Was ist Zuckerersatz Erythrit?

Eine gesunde Zuckeralternative...

Erythrit wird auch Erythritol genannt und ist ein Zuckeralkohol, welcher durch Fermentation von Traubenzucker (Glukose) hergestellt wird.

Erythrit entsteht durch ein mikrobielles Produktionsverfahren. In der Natur kommt es in einigen Obstsorten (z.B. Wassermelone, Birne, Weintraube), Pilzen, fermentierten Lebensmitteln (Sojasoße, Reiswein, Bier) und Käse vor. Die Herstellung von Erythrit erfolgt mittels Vergärung. Eine Hefepilzkultur verstoffwechselt dabei Glukose aus Weizen oder Maisstärke zu Erythrit. Im Anschluss wird der Stoff gereinigt, kristallisiert und getrocknet, wodurch er das Aussehen von normalem Haushaltszucker bekommt. Der Herstellungsprozess ist vergleichbar mit Gärungsprozessen zur Herstellung von Wein und Bier.

Zuckerersatz Erythrit ist leicht löslich. Es ist von allen Zuckeralkoholen am besten verträglich, da es fast vollständig unverändert ausgeschieden wird. Es verursacht erst bei sehr hohen Dosierungen (> 2 g / kg Körpergewicht) die von anderen Zuckeralkoholen auch schon in geringeren Dosen (< 1 g / kg Körpergewicht) auftretenden Verdauungsbeschwerden.

 

Erythrit ist eine faszinierende und gesunde Zuckeralternative:

Es süßt zwar nur etwa 70% so stark wie Zucker, aber hat die selben konservierenden Eigenschaften, enthält fast keine Kalorien (20 kcal) im Gegensatz zu Haushaltszucker (400 kcal) und schadet nicht der Gesundheit. Außerdem lässt Erythrit den Blutzuckerspiegel nicht ansteigen, weshalb es sowohl von Diabetikern als auch von Abnehmwilligen gerne verwendet wird. Sie können es für alle Getränke, zum Backen von feuchtem Gebäck (zB. Käsekuchen), zum Kochen, für Soßen und Desserts verwenden. 


Von allen Zuckerarten und Austauschstoffen ist Erythrit/ Xucker light derjenige, der den Blutzuckerspiegel überhaupt nicht beeinflusst.

 

 

  

Hier eine anschauliche Grafik dazu:

 

An dem Diagramm können Sie sehr gut den rapiden Anstieg des Blutzuckers bei der Einnahme von Haushaltszucker und Traubenzucker erkennen. Jedoch auch den rapiden Abfall danach. Genau dies ist der Grund, warum man von Zucker oft Heißhungerattacken bekommt.

 



 Wie Sie sehen, wird bei Xucker light / Erythrit kein Insulin geblockt, denn der glykämische Index beträgt 0


Grafik Quelle: Xucker.de 


Kontra:

 

  • Nicht geeignet für Babys, auch bei Kleinkindern unter 3 Jahren ist Vorsicht angebracht, da es noch keine ausreichende Datenlage über die Langzeitwirkung bei ihnen gibt. Bei empfindlichen Personen kann es bei zu hohen Mengen zu Blähungen kommen und eine abführende Wirkung haben. Deshalb ist es ratsam, langsam den Organismus an die Verdauung von Erythrit zu gewöhnen. Nebenwirkungen treten jedoch wenn überhaut nur sehr schwach auf, da Erythrit zu 90 % vom Dünndarm aufgenommen und über die Nieren ausgeschieden wird. Ich persönlich habe mit Erythrit und Xylit nur gute Erfahrungen gemacht.
  • Leider ist Erythrit noch relativ teuer, über das Internet je nach Anbieter 10 - 12 Euro pro Kilo. Jedoch wird schon an günstigeren Herstellungsverfahren gearbeitet. Siehe dazu das unten stehende Video.

Erythrit: Süßstoff der Zukunft? - Faszination Wissen -

 Erythrit kaufen können Sie in Apotheken und Reformhäusern. Günstiger und in größerer Auswahl in Online-Shops. Ich bevorzuge amazon.de, da dort die Qualität und der Preis stimmen.

 

Meine Empfehlung

Bestseller Nr.1 -> in Lebensmittel & Getränke

 

Xucker Zuckeralternative Erythrit in der Dose / – light (FR), 1er Pack (1 x 1 kg)

 

Die kalorienfreie, natürliche Zuckeralternative Erythrit, hergestellt in Frankreich aus europäischem Mais ohne Gentechnik

 

  • kalorienfrei
  • zum Süßen von Speisen und Getränken
  • ohne Stevia und Süßstoffe

 

 

Wiezucker Diät Erythritol, 1er Pack (1 x 1 kg)

  • zum Backen und Kochen geeignet
  • 70 % Süßkraft vom Zucker
  • kein Bei oder Nebengeschmack
  • zahnfreundlich
  • Im Rahmen eines Diätplans Diabetikergeeignet
  • vegan

Ich hoffe, meine Webseite war für Sie ein kleiner Ratgeber. Eine Hilfestellung um Ihr Interesse an diesem kleinen süßen Wunder zu wecken. Mögen Sie aus dem Gelesenen Ihren größtmöglichen Nutzen ziehen können. Die Anwendungsmöglichkeiten von Xylit und auch Erythrit sind vielfältig. Egal welche Gründe Sie auch haben, Sie sollten in Aktion treten

 

Ihrer Gesundheit zuliebe...